Fadri Ramming
Rechtsanwalt & Notar

Berufliche Erfahrung

Seit 1997
Selbständiger Rechtsanwalt und Notar in Chur
(in Kanzleigemeinschaft mit zwei Anwaltskollegen)
Seit 2012
Generalsekretär der Regierungskonferenz der Gebirgskantone (RKGK) im Teilmandat
1997 - 2012
Geschäftsführer der Konferenz Kantonaler Energiedirektoren (EnDK) und der
Konferenz Kantonaler Energiefachstellen (EnFK) im Teilmandat
1991 - 1997
Leiter Rechtsdienst des Amtes für Energie Graubünden

Ausbildung

1995
Notariatspatent des Kantons Graubünden
1991
Anwaltspatent des Kantons Graubünden
1989 - 1991
Praktika bei Gerichten, in der kantonalen Verwaltung sowie in der Advokatur
1984 - 1989
Studium der Rechtswissenschaft an der Universität Bern

Verwaltungsratsmandate und weitere Mandate

Seit 2011
Präsident des Verwaltungsrates der Psychiatrischen Dienste Graubünden (PDGR)
Seit 2002
Geschäftsführendes Mitglied des Stiftungsrates Casty-Buchmann, Chur
2006 - 2016
Verwaltungsrat der Swissgrid AG, Laufenburg
2008 - 2010
Mitglied der Energiekommission des Fürstentums Liechtensteins
1992 - 2012
Mitglied der Schlichtungsbehörde für Mietsachen des Bezirkes Plessur
1993 - 2003
Mitglied und Präsident des Stiftungsrates Schulheim Chur

Verbandsmitgliedschaften

Bündnerischer und Schweizerischer Anwaltsverband ǀ Bündner und Schweizerischer Notarenverband

Publikationen

Die politische Entstehungsgeschichte des Wasserrechtsgesetzes des Kantons Graubünden – Beitrag im Buch „Unter Strom“ zum Gesamtprojekt „100 Jahre Bündner Wasserrechtsgesetz“, Chur, 2006